Versandkostenfrei ab 40€

Rezept: Veganes Bananenbrot

zurück

Leckeres, veganes Bananenbrot

 

Zutaten:

  • 50g ganze Haselnüsse
  • 2 reife Bananen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt 
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 2-4 EL Hafermilch je nach Konsistenz (oder andere Milch)
  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • optional: 30g Veganes Proteinpulver von Natural-Fitness24 in Vanille
  • Solltet ihr das Proteinpulver weglassen wollen, verwendet 140g Mehl 
  • 10-20g Xucker light (je nach Süßungsempfinden)
  • 20g gemahlene Mandeln
  • Optional: Früchte, andere Nüsse, Rosinen Schokodrops o.ä. in den Teig geben
  • Optional: Für mehr Süße ein paar Flavdrops hinzufügen

 

Zubereitung:

Die Haselnüsse grob hacken und zur Seite stellen.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Rührstab pürieren. Salz, Zimt, Öl, Hafermilch hinzugeben und mit einem Mixer cremig schlagen. 

Mehl, Backpulver und Proteinpulver vermengen und zu der Banenenmasse hinzugeben. Die gemahlenen Mandeln und die Hälfte der gehackten Nüsse hinzugeben und vermengen.

Teig in eine geeignete, eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form füllen und mit den restlichen Haselnüssen bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (oder 160°C Umluft) für 50-60 Minuten goldbraun backen.

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen! :-)  

 

Die Nährwerte für den kompletten Banenenkuchen bzw. das Bananenbrot (ca. Angaben)

1550 Kalorien / 50g Eiweiß / 120g Kohlenhydrate / 90g Fett

Ihr solltet das Brot also wirklich nur Stückweise und in Maßen genießen. Es ist ein richtiger Energieliferant!

 

Tags: Rezepte
Passende Artikel
TIPP!
got7 flavor drops GOT7 Flavdrops - Flüssigaroma 50ml
Inhalt 0.05 Liter (99,80 € * / 1 Liter)
4,99 € * 5,90 € *