Versandkostenfrei ab 40€

Welches Proteinpulver für Anfänger?

zurück

Welches Proteinpulver für Anfänger?

Viele unserer Kunden stellen uns die Frage, ob es auch ein Protein für Anfänger oder Einsteiger gibt und wollen nicht direkt mit so einem „starken bzw. hochdosierten“ Proteinpulver beginnen.

Man kennt es selbst, als Anfänger hat man einfach noch ein wenig Respekt vor der auch heute noch "stark klischeebehafteten" Sportnahrung bzw. den Nahrungsergänzungsmitteln und ist etwas vorsichtig. Generell gibt es kein spezielles Protein für Anfänger, die entscheidenden Faktoren bei der Wahl eines Proteinpulvers sind unter anderem hierbei: 

  • mögliche Allergien oder Unverträglichkeiten 
  • Lebens- & Ernährungsweise
  • Trainingsziele 
  • Stoffwechseltypen und
  • das vorhandene Budget

Welcher Protein-Typ bist du?

Proteinpulver für "Mischköstler"

Ein „Mischköstler“, der keinerlei Lebensmittelallergien hat, keine extremen Low-Carb Diäten (wie z.B. Ketogene Diät) oder Ähnliches macht und seine Proteinzufuhr ergänzen möchte, ist mit dem NF24Army Whey Protein Konzentrat bestens versorgt. Diese ist in mehr als 10 leckeren Geschmäcksrichtungen verfügbar. 

Veganer und Vegatarier

  • Ein Veganer findet mit dem NF24Army Reis-Erbsenprotein das richtige Produkt, welches aktuell im Geschmack Vanille und Schokolade gibt.
  • Ein Vegetarier hat die Auswahl zwischen dem Whey Protein Isolat, Whey Protein Konzentrat, Casein Protein als auch dem veganen Protein.

Laktoseunverträglichkeit, Hautprobleme und Allergien

 

  • Bei Laktoseunverträglichkeit eignen sich sowohl das Whey Protein Isolat als das NF24Army Reis-/Erbsenprotein.
  • Bei Personen die Probleme mit Pickeln bzw. ein empfindliches Hautbild haben, würden wir das NF24 Reis-&Erbsenprotein empfehlen.
  • Bei Personen mit Kuhmilchallergien ist das NF24 Reis-&Erbsenprotein die richtige Wahl.

Proteinpulver nach Stoffwechseltyp

Der ektomorphe Körpertyp, auch Hardgainer genannt,welcher nur sehr schwierig zunimmt, kann auch anstatt eines Proteinshakes auf einen „Mass-Gainer“ zurückgreifen um seine Kalorienzufuhr deutlich zu steigern. Es ist eine Kombination aus Protein und Kohlenhydraten (100g Pulver haben hier im Durchschnitt 400kcal mit Wasser).

Der endomorphe und mesomorphe Stoffwechseltyp ist in seiner Entscheidung frei, insofern er sich nicht zu einem der o.g. Punkte zählt.

Unsere Empfehlung und Bestseller

proteinpulver für anfänger

Das meistverkaufte und von der Preis-/Leistung beste Protein ist das NF24Army Whey Protein Konzentrat! Pro Shake mit 50g Pulver und 250ml Wasser liefert es ca. 35g Protein und eignet sich optimal, um die Grundernährung zu ergänzen. Im Kraftsport wird eine Tagesproteinzufuhr von 1,5-2,5g Protein pro Kg/Körpergewicht empfohlen, um den Körper ausreichend mit Protein zu versorgen. Wieviele Proteinshakes man am Tag trinkt, ob überhaupt täglich hängt immer von der eigenen Ernährungsweise ab und kann von Tag zu Tag variieren. Ich hoffe euch hat unser Blogartikel zu "Welches Proteinpulver zum Abnehmen?" hat dir gefallen!

Viel Spaß & Erfolg bei eurem Start in die Fitness- und Bodybuilding-Welt! 

Euer Chris

Passende Artikel
TIPP!
whey protein 1kg NF24ARMY Whey Protein Konzentrat 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
ab 19,95 € *
Vmazing - Vegan Protein Vmazing - Veganes Reis & Erbsenproteinpulver
Inhalt 1 Kilogramm
ab 25,00 € *