Versandkostenfrei ab 40€
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Veganes Proteinpulver NF24Army - Reis- und Erbsenproteinmischung 1Kg
Veganes Proteinpulver NF24Army - Reis- und...
Da ist es! Das neue, vegane Proteinpulver von Natural-Fitness24 aus der NF24Army Series! Ein pflanzliches Proteinpulver , das sowohl durch die Inhaltsstoffe, als auch geschmacklich überzeugt! Verfügbar in zwei leckeren...
Inhalt 1 Kilogramm
ab 19,90 € *

Veganes Proteinpulver

Pflanzliche & Vegane Proteinpulver

Vegane Proteinpulver und pflanzliche Eiweißpulver sind beliebt zur Ergänzung einer vollwertigen und zumeist veganen Ernährungsweise. Dazu gehören z.B. Reis-, Erbsen-, Hanfprotein oder Sojaeiweiss, die allesamt vegan sind. Sie können dabei helfen, den Proteinbedarf auch rein pflanzlich zu decken und den Muskelaufbau zu unterstützen.

veganes proteinpulver ohne soja

Die meisten pflanzlichen Proteinpulver zeichnen sich durch eine gute Wertigkeit aus und können für die pflanzliche Ernährung wichtige Mengen an Eiweiss liefern. Für Veganer und Sportler, die auf einen pflanzliche Ernährung setzen, stellen vegane Proteinshakes eine top und hochwertige Eiweißquelle dar. Die Wirkung ist mittlerweise mit den tierischen Proteinpulver zu vergleichen, wobei auch viele Produkte glutenfrei oder laktosefrei sind. 

Wer also nach einem Proteinpulver sucht, dass vegan, hochwertig, lecker im Geschmack und sehr gut löslich ist, wird bei uns fündig werden. Alle von uns angebotenen veganen Proteine lassen sich problemlos mit Milch, Saft oder Wasser auflösen. Wir haben sehr gezielte Auswahl an pflanzliche und vegane Proteinpulver getroffen. Wir bieten ausschließlich hochwertige Eiweißpulver an, mit denen ein leckerer Drink zur Unterstützung für eine Diät und zum Muskelaufbau gemixt werden kann.

Whey vs Veganes Protein - im direkten Vergleich

 whey oder veganes protein

Unsere Empfehlung ist das neue und innovative #NF24ARMY Reis-&  Erbsenproteinisolat. Es ist von der Konsistenz her nicht "sandig" und wird dir zeigen, dass auch vegane Proteine lecker schmecken können. Es ist ein schnelles Eiweiss, das inbesonders vor und nach dem Sport eingenommen werden kann. Mit diesem kann man aber auch andere Lebensmittel kombinieren und beispielsweise leckere Pancakes oder Brot herstellen. Rezepte und Ideen dazu haben wir in unserem NF24 Fitness Blog aufgeführt.

Außerdem enthalten diese pflanzlichen Alternativen auch die beliebten Bcaas und eine Matrix aus verschiedenen Aminosäuren. Diese sind laktosefrei und auch bei Frauen als hochwertige Eiweißquellen sehr beliebt. Zudem sind insbesondere die Isolatpulver kohlenhydratreduziert und lösen sich sehr gut auf. 


Übersicht:

1. Die Facts zu pflanzlichen Eiweißpulver im Überblick

2. Wofür werden vegane Proteine eingesetzt?

3. Was sind die Vorteile von veganen Proteinpulver?

4. Unser Tipp: NF24ARMY Reis-&Erbsenprotein ohne Soja und Gluten

5. Rezepte mit veganem Proteinpulver


Die Facts im Überblick

Was ist das Besondere an pflanzlichen Eiweißpulver? Nachfolgend die wichtigstens Facts und Infos im Überblick:

  • enthalten ausschließlich pflanzliche und keine tierischen Proteinquellen
  • Reis-, Erbsen oder Sojaproteinpulver, sowie ein Mix aus verschieden veganen Quellen
  • unterstützt die vegane Lebensweise 
  • gehören zu den schnell verdaulichen Proteinquellen
  • Veganes Proteinpulver kann zum Abnehmen und Muskelaufbau unterstützend eingesetzt werden
  • unser Bestseller: das neue vegane Reis-& Erbsenproteinpulver der #NF24ARMY Series
  • auf die ethischen Gründe und Vorteile gehen wir hier nicht ein

 

Wofür werden vegane Proteinpulver eingesetzt?

Vegane Proteinpulver gehören meistens zu den schnell verdaulichen Eiweißpulver. Sie werden oftmals zum Abnehmen oder zur Unterstützung des Muskelaufbaus eingesetzt. Ziel ist es beispielsweise bei Sportlern den erhöhten Proteinbedarf zu decken oder die Regeneration zu unterstützen.

Die Pflanzlichen Eiweißshakes sind eine einfache Alternative, um die tierischen Proteine zu ersetzen und den Körper dennoch mit hochwertigen Proteinen zu versorgen. Eine besonders beliebte Mischung ist der Mix aus Reis- und Erbenprotein, da dieser im Gegensatz zu Sojaprotein verträglicher ist und eben nicht den hohen Lektingehalt enthält.

"Durch die gezielte Kombination verschiedener pflanzlicher Proteinquellen kann die Proteinqualität der täglichen Proteinzufuhr und damit die Zufuhr essentieller Aminosäuren erhöht werden" [1, 2].

Hier empfehlen wir unser neues und innovative Reis- & Erbsenproteinpulver der #NF24ARMY Series, das aufgrund seiner Qualität, Geschmack und Löslickiet in kurzer Zeit zu den Bestseller bei uns in den NF24 Fitness Shops vor Ort geworden ist. 


 

Vorteile von pflanzlichen Eiweißpulver

Einige Vorteile und Highlights wurden bereits in den vorangegangen Abschnitten aufgeführt. Nachfolgend haben wir einige Vorteile nochmal für euch zusammengefasst: 

  • Vegane Proteinpulver sind sehr gut verträglich
  • keine tierischen Proteine
  • wird als Shake eingenommen um den erhöhten Proteinbedarf zu decken
  • pflanzliche Eiweißpulver sind eine einfache Alternative um Fleisch zu ersetzen
  • ideal bei Laktoseintoleranz
  • kann auch zum Backen genutzt werden >> Rezepte sind in unserem Blog erhältlich

 

Wie sieht die Einnahme & Dosierung aus? 

Die Einnahme unterscheidet sich nicht vom Whey Protein. Einfach 30g Pulver und 300ml kaltes Wasser in den Shaker geben, 20 Sekungen lang schütteln und danach genießen.

  • pro Portion ca. 30g Pulver auf 250ml Wasser oder Milch 

Hier empfiehlt sich die Einnahme direkt am Morgen nach dem Aufstehen, vor und / oder nach dem Training - je nachdem wie deine Grundernährung aussieht. An Trainingsfreien Tagen einfach einen Shake zwischen den Mahlzeiten oder eben nach dem Aufstehen zu sich nehmen.


 

Ohne Soja und Gluten - unser Erbsen- & Reisproteinmix 

Du suchst ein Veganes Proteinpulver ohne Soja und Gluten? Wie wäre es mit einem Mix aus Erbsen- & Reisprotein? Wir haben in den letzten Monaten daran gearbeitet und nun ist es endlich verfügbar. Die Vorteile haben wir bereits im Vorfeld aufgeführt, wir sind begeistert und die Kundenresonanzen spiegeln dies wieder - überzeuge dich selbst!

Unser Tipp - veganes Reis & Erbsenprotein-Pulver mit Verdauungsenzyme: 

pflanzliches eiweißpulver


 

Rezepte mit veganes Proteinpulver

Mit einem pflanzlichen Eiweißpulver kann man sich eben nicht nur einen leckeren Proteinshake machen, sondern auch viele andere Sachen und Rezepte verwirklichen. Aus dem Grund haben wir nachfolgend einige Links zu unseren Rezepten aus dem NF24 Blog aufgelistet:

veganes proteinpulver rezept

 

Pflanzliches Eiweiß und vegane Proteine günstig kaufen im NF24 Online Shop

Hole dir jetzt die beliebten und hochwertigen pflanzlichen Proteinpulver günstig im NF24 Online Shop - jetzt günstig und ab 60EUR versandkostenfrei bestellen! 

 vegane proteinpulver

vegane-proteinpulver-kaufen

Literatur / Quellenangabe:

1. Boye J, Wijesinha-Bettoni R, Burlingame B (2012)

Protein quality evaluation twenty years after the introduction of the protein digestibility corrected amino acid score
method. Br J Nutr 108(Suppl 2): S183–S211

2. Tome D (2012) Criteria and markers for protein quality assessment – a review.

Br J Nutr 108(Suppl 2): S222–S229

Pflanzliche & Vegane Proteinpulver Vegane Proteinpulver und pflanzliche Eiweißpulver  sind beliebt zur Ergänzung einer vollwertigen und zumeist veganen Ernährungsweise. Dazu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Veganes Proteinpulver

Pflanzliche & Vegane Proteinpulver

Vegane Proteinpulver und pflanzliche Eiweißpulver sind beliebt zur Ergänzung einer vollwertigen und zumeist veganen Ernährungsweise. Dazu gehören z.B. Reis-, Erbsen-, Hanfprotein oder Sojaeiweiss, die allesamt vegan sind. Sie können dabei helfen, den Proteinbedarf auch rein pflanzlich zu decken und den Muskelaufbau zu unterstützen.

veganes proteinpulver ohne soja

Die meisten pflanzlichen Proteinpulver zeichnen sich durch eine gute Wertigkeit aus und können für die pflanzliche Ernährung wichtige Mengen an Eiweiss liefern. Für Veganer und Sportler, die auf einen pflanzliche Ernährung setzen, stellen vegane Proteinshakes eine top und hochwertige Eiweißquelle dar. Die Wirkung ist mittlerweise mit den tierischen Proteinpulver zu vergleichen, wobei auch viele Produkte glutenfrei oder laktosefrei sind. 

Wer also nach einem Proteinpulver sucht, dass vegan, hochwertig, lecker im Geschmack und sehr gut löslich ist, wird bei uns fündig werden. Alle von uns angebotenen veganen Proteine lassen sich problemlos mit Milch, Saft oder Wasser auflösen. Wir haben sehr gezielte Auswahl an pflanzliche und vegane Proteinpulver getroffen. Wir bieten ausschließlich hochwertige Eiweißpulver an, mit denen ein leckerer Drink zur Unterstützung für eine Diät und zum Muskelaufbau gemixt werden kann.

Whey vs Veganes Protein - im direkten Vergleich

 whey oder veganes protein

Unsere Empfehlung ist das neue und innovative #NF24ARMY Reis-&  Erbsenproteinisolat. Es ist von der Konsistenz her nicht "sandig" und wird dir zeigen, dass auch vegane Proteine lecker schmecken können. Es ist ein schnelles Eiweiss, das inbesonders vor und nach dem Sport eingenommen werden kann. Mit diesem kann man aber auch andere Lebensmittel kombinieren und beispielsweise leckere Pancakes oder Brot herstellen. Rezepte und Ideen dazu haben wir in unserem NF24 Fitness Blog aufgeführt.

Außerdem enthalten diese pflanzlichen Alternativen auch die beliebten Bcaas und eine Matrix aus verschiedenen Aminosäuren. Diese sind laktosefrei und auch bei Frauen als hochwertige Eiweißquellen sehr beliebt. Zudem sind insbesondere die Isolatpulver kohlenhydratreduziert und lösen sich sehr gut auf. 


Übersicht:

1. Die Facts zu pflanzlichen Eiweißpulver im Überblick

2. Wofür werden vegane Proteine eingesetzt?

3. Was sind die Vorteile von veganen Proteinpulver?

4. Unser Tipp: NF24ARMY Reis-&Erbsenprotein ohne Soja und Gluten

5. Rezepte mit veganem Proteinpulver


Die Facts im Überblick

Was ist das Besondere an pflanzlichen Eiweißpulver? Nachfolgend die wichtigstens Facts und Infos im Überblick:

  • enthalten ausschließlich pflanzliche und keine tierischen Proteinquellen
  • Reis-, Erbsen oder Sojaproteinpulver, sowie ein Mix aus verschieden veganen Quellen
  • unterstützt die vegane Lebensweise 
  • gehören zu den schnell verdaulichen Proteinquellen
  • Veganes Proteinpulver kann zum Abnehmen und Muskelaufbau unterstützend eingesetzt werden
  • unser Bestseller: das neue vegane Reis-& Erbsenproteinpulver der #NF24ARMY Series
  • auf die ethischen Gründe und Vorteile gehen wir hier nicht ein

 

Wofür werden vegane Proteinpulver eingesetzt?

Vegane Proteinpulver gehören meistens zu den schnell verdaulichen Eiweißpulver. Sie werden oftmals zum Abnehmen oder zur Unterstützung des Muskelaufbaus eingesetzt. Ziel ist es beispielsweise bei Sportlern den erhöhten Proteinbedarf zu decken oder die Regeneration zu unterstützen.

Die Pflanzlichen Eiweißshakes sind eine einfache Alternative, um die tierischen Proteine zu ersetzen und den Körper dennoch mit hochwertigen Proteinen zu versorgen. Eine besonders beliebte Mischung ist der Mix aus Reis- und Erbenprotein, da dieser im Gegensatz zu Sojaprotein verträglicher ist und eben nicht den hohen Lektingehalt enthält.

"Durch die gezielte Kombination verschiedener pflanzlicher Proteinquellen kann die Proteinqualität der täglichen Proteinzufuhr und damit die Zufuhr essentieller Aminosäuren erhöht werden" [1, 2].

Hier empfehlen wir unser neues und innovative Reis- & Erbsenproteinpulver der #NF24ARMY Series, das aufgrund seiner Qualität, Geschmack und Löslickiet in kurzer Zeit zu den Bestseller bei uns in den NF24 Fitness Shops vor Ort geworden ist. 


 

Vorteile von pflanzlichen Eiweißpulver

Einige Vorteile und Highlights wurden bereits in den vorangegangen Abschnitten aufgeführt. Nachfolgend haben wir einige Vorteile nochmal für euch zusammengefasst: 

  • Vegane Proteinpulver sind sehr gut verträglich
  • keine tierischen Proteine
  • wird als Shake eingenommen um den erhöhten Proteinbedarf zu decken
  • pflanzliche Eiweißpulver sind eine einfache Alternative um Fleisch zu ersetzen
  • ideal bei Laktoseintoleranz
  • kann auch zum Backen genutzt werden >> Rezepte sind in unserem Blog erhältlich

 

Wie sieht die Einnahme & Dosierung aus? 

Die Einnahme unterscheidet sich nicht vom Whey Protein. Einfach 30g Pulver und 300ml kaltes Wasser in den Shaker geben, 20 Sekungen lang schütteln und danach genießen.

  • pro Portion ca. 30g Pulver auf 250ml Wasser oder Milch 

Hier empfiehlt sich die Einnahme direkt am Morgen nach dem Aufstehen, vor und / oder nach dem Training - je nachdem wie deine Grundernährung aussieht. An Trainingsfreien Tagen einfach einen Shake zwischen den Mahlzeiten oder eben nach dem Aufstehen zu sich nehmen.


 

Ohne Soja und Gluten - unser Erbsen- & Reisproteinmix 

Du suchst ein Veganes Proteinpulver ohne Soja und Gluten? Wie wäre es mit einem Mix aus Erbsen- & Reisprotein? Wir haben in den letzten Monaten daran gearbeitet und nun ist es endlich verfügbar. Die Vorteile haben wir bereits im Vorfeld aufgeführt, wir sind begeistert und die Kundenresonanzen spiegeln dies wieder - überzeuge dich selbst!

Unser Tipp - veganes Reis & Erbsenprotein-Pulver mit Verdauungsenzyme: 

pflanzliches eiweißpulver


 

Rezepte mit veganes Proteinpulver

Mit einem pflanzlichen Eiweißpulver kann man sich eben nicht nur einen leckeren Proteinshake machen, sondern auch viele andere Sachen und Rezepte verwirklichen. Aus dem Grund haben wir nachfolgend einige Links zu unseren Rezepten aus dem NF24 Blog aufgelistet:

veganes proteinpulver rezept

 

Pflanzliches Eiweiß und vegane Proteine günstig kaufen im NF24 Online Shop

Hole dir jetzt die beliebten und hochwertigen pflanzlichen Proteinpulver günstig im NF24 Online Shop - jetzt günstig und ab 60EUR versandkostenfrei bestellen! 

 vegane proteinpulver

vegane-proteinpulver-kaufen

Literatur / Quellenangabe:

1. Boye J, Wijesinha-Bettoni R, Burlingame B (2012)

Protein quality evaluation twenty years after the introduction of the protein digestibility corrected amino acid score
method. Br J Nutr 108(Suppl 2): S183–S211

2. Tome D (2012) Criteria and markers for protein quality assessment – a review.

Br J Nutr 108(Suppl 2): S222–S229

Zuletzt angesehen